Buschenschank

Brettljause, belegte Brote und Wein – In unserer Buschenschank kredenzen wir frische Produkte aus der hauseigenen Wirtschaft.

Brettljause, Weine und andere Köstlichkeiten – 
in unserer Buschenschank in Leibnitz

Lust auf kulinarische Schmankerl der besonderen Art? In der Buschenschank Wechtitsch in Leibnitz verwöhnen wir Sie mit köstlichen Weinen aus eigenem Anbau, Bauern- und Brettljausen sowie hausgemachtem Apfelsaft, Most, Holundersaft, Kräuter- und Melissenschnaps.

Ihre Buschenschank in 
Großklein im Bezirk Leibnitz

Unter einer Buschenschank versteht man einen Betrieb, in dem ein Landwirt seine Erzeugnisse (Getränke und kalte Gerichte) anbieten darf. In Österreich kennt man Buschenschänke seit Kaiser Josef II. (josefinische Zirkularverodnung) in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und der Steiermark. Ein eigenes Buschenschank-Gesetz regelt Öffnungszeiten, Name und Angebot der Schänke. Die Bezeichnung „Buschenschank“ darf übrigens nur geführt werden, wenn der Betrieb keine warmen Speisen anbietet.

Unser Angebot
in der Südsteiermark

Von belegten Broten über Würstel bis hin zu „Brüstl“ reicht das Speisenangebot in unserer Buschenschank in Leibnitz. Natürlich darf auch der „Klassiker“ jeder Buschenschank, die so genannte „Brettljause“, nicht fehlen. Auf einem Holzbrett serviert, setzt sie sich aus einem Aufschnitt (Geselchtes, Schweinebraten, Schinken und Speck) und Aufstrichen mit Kren und Brot zusammen (Verhackertes, Leberstreichwurst, Grammelfett, Bratfett und Kürbiskernaufstrich). Dazu empfehlen wir Wein aus unserem Anbau, Haussaft, Holundersaft oder Apfelsaft. Als Nachtisch servieren wir köstliche, hausgemachte Mehlspeisen und Kuchen.

Weingut Leibnitz

Buschenschank WechtitschKontakt

Wechtitsch Logo